TXET

Praxis

Please scroll down for clients and English summary.

Agenturen

2008–2015 war ich Director Text, Corporate Blogger und Senior Manager Communications bei Erik Spiekermann – Edenspiekermann (20 bis mehr als 70 Mitarbeitende). 2018–2020 habe ich Stan Hema (rund 20 Mitarbeitende) strategisch beraten und dort den Fachbereich Unternehmenskommunikation aufgebaut. Weitere Agenturen, mit denen ich gearbeitet habe (Auswahl):

– a.i.m. Marketing Network, Hamburg
– Complan Medien, Berlin–Bonn–Hamburg
– Fjord Berlin (Accenture Interactive)
– Heine/Lenz/Zizka, Berlin
– Kallan & Co, Helsinki
– Moccu (Björn Zaske und Team, Berlin)
– State (Ian Warner, Johannes Siemer, Berlin)
– Votum (heute Turbine Kreuzberg)

Konferenzen 

Seit 2019 bin ich ATypI Board Member. Bei der Association Typographique Internationale engagiere ich mich für globale Schriftkultur und den internationalen Austausch von Schriftexpert·innen. Die jährlichen ATypI-Konferenzen begannen 1957 in Paris und werden heute von lokalen Teams weltweit ausgerichtet; als begeisterte Besucherin schrieb ich über die Events, zum Beispiel ATypI 2014 Barcelona (Text in EN). 

Ich moderiere Kunstgespräche und Konferenzen zu Gestaltungsthemen. Damit angefangen habe ich 2014 bei Creative Mornings Berlin. 2015 habe ich die größte deutsche Corporate-Identity-Konferenz CXI in Bielefeld moderiert. Für TYPO International Design Talks habe ich ein 30-köpfiges Editorial Team aufgebaut, geschult und geleitet (2011–’18) und ab 2015 die legendäre „TYPO“ moderiert: in der großen Halle im Haus der Kulturen der Welt für bis zu 1.600 Gäste. Die TYPO Berlin war die weltweit größte Tagung für Typografie und 1995 die erste überhaupt. Auf der letzten TYPO Berlin im Mai 2018 war ich Sprecherin

Clients

Althen | Ampelmann | Bauhaus-Archiv/Museum für Gestaltung | Study Buddhism (Berzin Archives) | betterHR | Bikini Berlin | Robert Bosch GmbH | Buchstabenmuseum | Camper | Cornelsen Verlag | Deutsche Bank | Deutsche Post AG | DPWN (Deutsche Post World Net), Deutsche Post DHL Group | Deutscher ReiseVerbandDHL | FestoolFontShop | Die Gestalten Verlag | Hering Berlin | IKEA Stiftung | Junge Islam Konferenz | LucasFonts | Marantz | Mercedes-Benz Dresden | Messe Berlin | Messe Frankfurt | Monotype | Mounting SystemsOttobock HealthCare | Oxfam Deutschland | Postbank | Inke Shenar | Sterben und Kunst | Tegut | Universität der Künste Berlin | Volkswagen | Volkswohnung | Wall AG | Xerox

Background

My roots are in classical copywriting and corporate storytelling. I was Edenspiekermann’s Director Text and established their blog (2008–2015).

In 2011, I started to write for TYPO Berlin; up until 2018 I built up their 30-strong editorial team and I served as a host. I conduct artists’ talks; I moderated at the Bauhaus-Archiv/Museum in Berlin, at Creative Mornings, and on other clients’ occasions. Since 2016, I’m a lecturer and speaker myself.

Since 2019, I’m an ATypI Board Member. In this role, I co-host global conferences for the type industry. Most interesting to me are the (inter-)cultural aspects of Schrift. This is why I write about type people and typography. These texts are to be found on platforms such as TYPO News, FontShop News, MyFonts.de, Slanted, Typographica365typo Yearbook, in the printed German Typojournal, and here.

In my artistic practice, I use handwriting as my core creative tool, and typewriting as a means of visualising my thoughts. If lucky, my experiments result in concrete poetry.

 

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen