TXET

Lehre

Seit 2016 unterrichte ich Textkunst, Sprachgestaltung und Sprachpolitik an Kunsthochschulen.

I’m an associated lecturer at Berlin University of the Arts, and I serve as a guest lecturer to more renown art schools in Germany and abroad. For videos and workshops (also in English) please see Show.

Lehraufträge

  • 2022/23 bin ich erstmals mit Lehraufträgen an die Schule für Gestaltung St.Gallen (CH) eingeladen.
  • 2018/19 durfte ich die Meisterklasse der Höheren Graphischen Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt in Wien unterrichten und in ihren Diplomarbeit betreuen, nun die Meisterklasse 2021/2022
  • Seit dem Wintersemester 2018/19 erfülle ich Lehraufträge und betreue Hochschulprojekte mit der Klasse Design für Wirtschaft und Werbung (Prof. Uwe Vock, KM Gosia Warrink) der Universität der Künste Berlin; z. B. Rundgang-Kampagne 2019; Ausstellung Mother 2019/20 (Spekulatives Design); Konzept und Kampagne Doublepoint 2020/21 (Entwicklung des UdK:hub, UdK:shop und UdK:stream) in Zusammenarbeit mit der UdK Stabsstelle Strategisches Marketing.
  • Außerdem Werkaufträge für Studiengangsleiter Prof. David Skopec (Redaktion für Wenn und Aber, das Buch über den Studiengang Visuelle Kommunikation, Berlin 2019). 
  • An der Universität der Künste Berlin erfülle ich seit 2016/17 Lehraufträge für Text und Konzept als gestalterische Grundlagen im Studiengang Visuelle Kommunikation (Prof. Ulrich Schwarz, KM Thomas Lehner, bis 2020): unter anderem Aufbau und Etablierung des UdK Basics Blog; visuell-verbale Raumbeschreibungen u. v. m.
  • 2017/18 war ich zwei Semester in Folge Lehrbeauftragte für das Wahlpflichtfach Sprache und Text für die höheren Semester (ab 5.) an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle.

Lehrvorträge

  • Im Oktober 2018 habe ich einen Lehrvortrag und einen Workshop an der HBKsaar gegeben, der Hochschule der Bildenden Künste Saar: Text als Kunstform, mit Sprache im Design gestalten.
  • Key Note Lecture auf der FURE Future of Reading Design Conference am 30. November 2018 an der MSD Münster School of Design: Thema Sprachgestaltung, sich mit Sprache in Designberufen positionieren.
  • Im Dezember 2018 Workshop zu Sprache und Identität an der Folkwang Universität der Künste in Essen: Reihe Stereotyp*innen, Thema gendergerechte Sprache, Grundlagen zur Entwicklung von Leitlinien.

Meine ersten Seminare und Projekte im Rahmen des Studienganges Visuelle Kommunikation der UdK Berlin beschreibe ich in Lehre 1.

Meine Lehre in Halle, in Wien sowie Gastvorträge zu Textkunst, Sprachgestaltung und Sprachpolitik bis 2019 beschreibe ich in Lehre 2

Creative, Corporate, Editorial Writing im kreativwirtschaftlichen und jedwedem Kontext biete ich auch in offenen Workshops.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen